ZTE verkauft Smartphones mit Firefox OS über eBay

12. August 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von:

Die Einschläge kommen langsam aber sicher immer näher. Nachdem bereits in Spanien, Venezuela und Kolumbien seit einiger Zeit Smartphones mit Firefox OS über Provider vertrieben werden, geht der Hersteller ZTE jetzt ganz andere Wege. Er verkauft erst einmal in England und in den USA die  ZTE Open-Geräte direkt über den Online-Marktplatz eBay. Hier ist dann das ZTE Open mit Firefox OS in orange für 79,99 Dollar, beziehungsweise 59,99 Pfund zu haben.

Download

Dies entspricht bei aktueller Dollar-Umrechnung knapp 60 Euro. Dai Wenhong, VP of ZTE Corporation teilte mit, dass es für ihn eine große Ehre sei, dass ZTE One via des weltweitem Marktplatzes zu vertreiben, um so Entwicklern und Nutzern Zugriff auf das Gerät zu geben. Ich bin mal gespannt, wie das Firefox OS von der Gemeinde angenommen wird, ich kann mir zum jetzigen Zeitpunkt in unseren Breitengraden nicht wirklich einen Erfolg vorstellen, wobei man nie den Preis ausser Acht lassen sollte: Das Gerät kostet derzeit in Spanien schlappe 69 Euro, von denen derzeit auch noch 30 Euro Startguthaben sind.

Für den Preis kann man definitiv günstig ins Netz einsteigen, wenn auch die Hardware natürlich dem Preis Tribut zollen muss: 3,5 Zoll, Single-Core-Prozessor, 256 MB RAM und 512 MB Hauptspeicher, der mittels microSD-Karte erweitert werden kann (4 GB-Karte im Lieferumfang), ferner noch eine 3,2 Megapixel-Cam.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: zte |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.