Zoe: HTCs Kreativ-Werkzeug bald für iOS

8. Oktober 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

HTC war fleißig heute. Nicht nur das neue Smartphone HTC Desire Eye gab es zu sehen, sondern auch die RE Camera. Doch auch in Sachen bereits bekannter Software hat man etwas verlauten lassen, so wird die bisher als Betaversion beziehbare Software Zoe bald den finalen Status 1.0 erreichen und wie gewohnt im Google Play Store zu haben sein.

Zoe
Zoe
Entwickler: HTC Creative Labs
Preis: Kostenlos
  • Zoe Screenshot
  • Zoe Screenshot
  • Zoe Screenshot
  • Zoe Screenshot
  • Zoe Screenshot
  • Zoe Screenshot

Mit Zoe könnt ihr – vereinfacht gesagt – Videos und Bilder zu einem Gesamtkunstwerk klöppeln und dieses mit einem Soundtrack unterlegen. Zoe ist voll in das RE integrierbar. Es erstellt automatisch Video-Highlights, die man sofort teilen kann, indem man sie ganz ohne Bearbeitung oder Synchronisierung mit dem PC einfach per Knopfdruck hochlädt. Zoe 1.0 wird kostenlos für Android und iOS (Ende diesen Jahres) erhältlich sein.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.