Zielgerade: FRITZ!OS Release Candidate für FRITZ!Box 7490

4. Dezember 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_avmDas Wochenende steht vor der Tür. Bei AVM heißt das gewöhnlich: für alle Testwütigen noch einmal eine frische Labor-Version unter das Volk bringen. So auch heute. Aber: es gibt ja Menschen, die keine Betaversionen testen wollen, der Mut zu etwaigen Fehlern geht erst ab dem Release Candidate los. Ja, was soll ich sagen: eben jener Release Candidate für das FRITZ!OS ist für die FRITZ!Box 7490 erschienen, der Box, die auch bei mir ihren Dienst verrichtet. Ich selber setze schon länger auf die Labor-Version, die zumindest in meinem Umfeld (vier DECT-Telefone und 31 Netzwerkgeräte) bislang keine Probleme machte. Solltet ihr noch keine Laborversion einsetzen und nun auf den Release Candidate von FRITZ!OS (6.36-31988) umsteigen wollen, dann macht euch auf etwas gefasst, denn wie ich mal schrieb: das System hat eine komplett andere – aber eben moderne Oberfläche.

fritzbox 7490 backend


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23556 Artikel geschrieben.