Ziele setzen

8. Januar 2008 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Mmmmh, so fühlt sich also ein erreichtes Ziel an. 99 Kilo. Beziehungsweise noch weniger. Irgendwie nicht "tschaka tschaka". Irgendwie nicht zufriedenstellend. Kein Applaus auf offener Szene. Unzufriedenheit? Keine Ahnung. Noch n paar Kilo? Ja, auf jeden. Motivation zu finden ist schwierig, Mehr Kryptik? Alle guten Dinge sind drei – und was man alles in einer Stunde schaffen kann ist unglaublich. Menschen kommen, Menschen gehen…was bleibt? Wie Ziele setzen? Wie motivieren? Woran erfreuen? Wie andere glücklich machen? Bald schon wieder ein Jahr älter – 31. Macht euch keine Sorgen, mir gehts gut…Kryptik…wollte ich mal loswerden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.