ZenMate: 10 Jahre Premium für 49 Dollar

24. Januar 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

zenmateVPN-Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Über einige haben wir hier in der Vergangenheit schon berichtet. Manche boten ihre Dienste kostenlos an und wanderten dann ins Freemium- und Premium-Segment ab. VPN-Dienste kamen selbst für viele Nicht-Techies in den Fokus als US-Dienste wie Hulu, Netflix, Pandora und Co starteten und nur mit entsprechender IP eines anderen Landes verfügbar waren. Einer dieser Anbieter ist ZenMate (hatten wir auch schon im Blog), die kommen aus Berlin.

Hier findet man ein kostenloses und ein kostenpflichtiges Angebot vor, interessant ist die Einfachheit der Nutzung und die Unterstützung für die verschiedenen Plattformen – es gibt Desktop-Software für den Mac und Windows, zudem hat man iOS, Android und diverse Browser-Erweiterungen in der Mache. Hier kann man Smart Locations festlegen, sodass sich YouTube beispielsweise direkt mit einer US-IP nutzen lässt.

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 14.26.46

ZenMate lässt sich den Premium-Dienst ordentlich bezahlen, je nach Buchungslänge zahlt man 6,49 Euro im Monat. Unser Leser Patrick hat uns darauf hingewiesen, dass es bei Stacksocial momentan eine „Lifetime License“ von ZenMate für 49 Dollar gibt. Diese gilt offenbar nicht lebenslang, sondern „lediglich“ 10 Jahre. Zumindest war das die Info, die ich bekam, als ich mich nach Kauf in den Account einloggte.

zenmate osx

ZenMate Premium bietet laut Aussagen mehr Speed, mehr Locations und die Unterstützung für die Desktop-Software. Auswählbar in den Locations ist Deutschland, die Niederlande, USA, Frankreich, England, die Schweiz, Rumänien, Spanien, Hong Kong, Singapur und Kanada. Wahrscheinlich nichts für die beinharten VPNler, die ihre perfekte Lösung schon gefunden haben, vielleicht aber für alle Menschen etwas, die eh für ZenMate zahlen. Falls es interessiert: bei einer 100 MBit-Leitung kam ich eben mit aktiviertem VPN (USA) auf 51 MBit.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.