Zehn Einladungen für Dropbox zu vergeben

18. August 2008 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Viele von euch haben sicherlich schon von Dropbox gehört – einem Dienst, der es euch ermöglicht, Daten auf mehreren PCs synchron zu halten. Ihr habt zum Beispiel zwei (oder mehrere) Computer und wollt in einem Ordner immer und überall die gleichen Daten haben. Also einfach die Daten in den Dropbox-Ordner schieben – und die Dropbox-Software lädt die neuen Daten auf den Server. Auf allen PCs mit Dropbox-Software wird dieser Ordner synchron gehalten.

Ohne Software könnt ihr auch online auf die Daten zugreifen. Habe es gerade auf zwei Rechnern getestet und finde es klasse – zumal die Software nicht zwingend installiert werden muss. Gelöschte Dateien kann man übrigens auch noch via Web-Interface wiederherstellen. Auch das Anlegen gemeinsamer Ordner ist möglich. Momentan stehen bei Dropbox zwei Gigabyte an Speicher zur Verfügung. Die Software gibt’s für Windows und Mac OS X.

Wer sich vorab informieren will, kann hier einen Screencast anschauen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.