Zattoo: MTV steht für Free- und Premium-Nutzer zur Verfügung

15. Dezember 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Der Streaminganbieter für lineares Fernsehprogramm Zattoo hat Neuerungen zu verkünden. MTV, der Kultsender, der leider nicht mehr viel von seinem Charme der 90er Jahre übrig hat, ist ab sofort sowohl für Nutzer des kostenlosen Angebotes als auch für Premium-Nutzer verfügbar. Free-Nutzer erhalten allerdings nur Zugriff auf die SD-Variante des Senders, Premium-Nutzer können auch in HD schauen. Aber nicht nur das, das Programm steht Premium-Nutzern für 7 Tage zum Abruf bereit, außerdem kann auch die Aufnahmefunktion genutzt werden.

Musik selbst rückte bei MTV immer mehr in den Hintergrund, vielmehr übernahmen Shows wie „Pimp my Ride“ oder „Catfish“ (für die jüngeren Internetnutzer vielleicht gar nicht so uninteressant) die Sendeplätze. Aber bei EMAs und VMAs ist MTV immer noch eine große Nummer, auch das zählt zum Programm des Senders. Wieder mehr Auswahl, nichts worüber man sich als Zattoo-Nutzer also beschweren könnte.


Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9565 Artikel geschrieben.