Zattoo erweitert On-Demand-Angebot um Inhalte von Netzkino und daredo

23. November 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_zattooZattoo gehört neben Magine TV zu den doch recht überschaubaren Anbietern von linearem TV via Internet. Natürlich geht auch an diesen Anbietern der Trend nicht vorbei, Inhalte dann konsumieren zu wollen, wenn man möchte, nicht zu einer vorgegebenen Uhrzeit. Zattoo bietet mit seinem On-Demand-Angebot bereits hunderte Sendungen von Partnern wie BBC, ProSiebenSat.1, NDR oder Spiegel TV. Dieses Angebot wird nun durch die beiden neuen Partner Netzkino und daredo erweitert. So können Nutzer auch auf zahlreiche Spielfilme und Dokumentationen zugreifen – „on demand“ versteht sich natürlich.

zattoo_vod

Mehr als 100 neue Inhalte stehen dadurch auf Abruf für die Nutzer bereit. Von Action bis Klassiker gibt es zahlreiche Spielfilme, naturgemäß vor allem ältere. Die Dokumentationen werden ebenfalls noch im November verfügbar sein, daredo stellt aber auch Klassiker von beispielsweise Alfred Hitchcock bereit. Das On-Demand-Angebot von Zattoo ist werbefinanziert, auf den Nutzer kommen also keine Kosten zu, wenn er es in Anspruch nehmen möchte.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7750 Artikel geschrieben.