Z-DBackup: kostenlose Backup-Software für Windows

6. Juni 2010 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Immer noch ohne Backup-Programm unter Windows unterwegs? Hey, Backups sind wichtig und hier im Blog wurden schon ungefähr 100 gute Programme vorgestellt. Ich persönlich habe meine perfekte Lösung mit einer beidseitigen Synchronisation auf mein NAS gefunden, wobei gelöschte Dateien in einem Archiv aufbewahrt werden. So, hier also nun eine Kurzvorstellung von Z-DBackup, einer kostenlosen Backup-Software für Windows, die Michael via Kontaktformular eingesandt hat.

Wie immer fängt der ganze Spaß bei der Erstellung eines Backup-Sets an. Ich stelle ganz einfach mal ein paar Screenshots ein, damit ihr ungefähr erahnen könnt, ob Z-DBackup etwas für euch ist.

Die Auswahl an Zielen lässt keine Wünsche offen:

Auswahl der Dateien, die ihr sichern wollt:

Der Zielordner, inklusive Komprimierung und Sicherung durch ein Passwort:

Normale Sicherung? Inkrementell? Täglich? Selbst entpackende Archive? Jau, alles möglich:

Grafische Oberfläche eines Sicherungsvorgangs:

Übersicht über die Backup-Sets und Programmoberfläche:

Mein Kurzfazit für euch: optisch ansprechendes und leicht zu bedienendes Backup-Programm für Windows. Bekommt von mir einen Daumen nach oben, weil es sich echt gut bedienen lässt. Die Einstellungsmöglichkeiten dürften kaum Wünsche offen lassen. Wer ein kostenloses Backup-Programm für Windows sucht: einfach mal anschauen, lohnt sich 🙂

Werft vorab auf jeden Fall einen Blick in die Feature-Liste, da die kostenlose Version beschnitten ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.