YouTube: Videos können in über 300 Sprachen übersetzt werden

25. September 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Freunde des gepflegten Erklärbärvideos können ihre Videos nun einer noch breiteren Masse zugänglich machen, das nötige Sprachverständnis vorausgesetzt. im YouTube Blog gab man bekannt, dass man nun über 300 Sprachen realisiert, für die man in Videos Untertitel einblenden kann. Leider funktioniert dies nicht automatisch, sondern für jede Sprache muss man selber Hand anlegen und ein Dokument mit den entsprechenden Übersetzungen anlegen.

Zu finden ist die Möglichkeit unter den jeweiligen Videoeinstellungen. Ihr müsst übrigens nicht alleine am Video arbeiten, es können mehrere übersetzen. Wie das in der Realität ausschauen kann, sieht man zum Beispiel beim Video „Life In A Day„, welches Untertitel in 26 Sprachen bietet. Finde ich eine großartige Sache – denn für Leute mit Hörschädigung oder eben solche, die irgendeiner Sprache nicht mächtig sind, ist dies eine tolle Hilfe.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.