YouTube-Videos im Stile einer alten Videokassette

15. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Googles Videoportal YouTube feiert gerade den 57.ten Geburtstag des ersten kommerziellen Videorekorders. Hierbei handelt es sich keineswegs um VHS (wie man häufig liest, denn VHS kam erst 1976 auf den Markt), Video 2000 oder Betamax, sondern um ein einfaches VCR-System. Von Ampex kam der erste kommerziell erfolgreiche Videorekorder: der VRX-1000 aus dem Jahre 1956. Mein erstes Gerät war damals ein Betamax, den ich von meinem Opa vererbt bekam. Letzten Endes setzte sich VHS durch, ein Format, dem nicht die beste Technologie nachgesagt wurde.

Videokassette

Zurück zu YouTube. Die zelebrieren gerade den 57.ten Geburtstag des Videorekorders und haben einen speziellen VHS-Modus eingeführt, der das Anschauen von Videos mit dem Flair eines Videorekorders verbindet. Leiernde Bänder, unscharfes Material – das volle Programm. Funktioniert übrigens nicht bei allen Videos, sondern nur ausgewählten, wie zum Beispiel diesem hier. Und bei euch? Noch einen Videorekorder besessen? Mir persönlich fällt zumindest eine Person ein, die sich über das temporäre, zwar ganz witzige, aber unnütze Feature freut. Ich sage nur: Panasonic is best!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17937 Artikel geschrieben.