YouTube und Sixt für iOS erhalten Update

16. Oktober 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat nicht nur seiner Maps-App für iOS ein Update verpasst, sondern auch YouTube einem Update unterzogen. Neben Verbesserungen der iOS 7-Kompatibilität gibt es auch eine neue Video-Auswahl. Befindet man sich in einem WLAN-Netzwerk, kann man die Qualität des Videos selbst bestimmen (144p – 720p). Die automatische Auswahl bleibt allerdings ebenfalls erhalten.

iPhone 5s

Die Sixt-App hat auch ein Update erhalten, wie uns Leser Florian mitteilt (danke!). Die grundlegend überarbeitete App kommt im flachen iOS 7-Design daher und bietet gleichzeitig auch neue Funktionen. So zum Beispiel die Möglichkeit, ein Wunschfahrzeug aus der gebuchten Klasse, bereits 30 Minuten vor Abholung zu reservieren.

Weiterhin ist natürlich die komplette Buchung über die App möglich. SO kontrovers manche Sixt-Werbung vielleicht sein mag, die neu gestaltete App scheint gelungen zu sein. Allerdings scheint sich der Refresh der Android-App noch hinauszuzögern. So verkündet es Sixt zumindest auf Facebook.

Sixt Autovermietung & Mietwagen
YouTube und Sixt für iOS erhalten Update
Entwickler: Sixt
Preis: Kostenlos
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot
  • Sixt Autovermietung & Mietwagen Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7723 Artikel geschrieben.