YouTube soll mit bezahltem 2-in-1 Streaming-Abo neu durchstarten

26. September 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

artikel_youtubeVor knapp einem Jahr startete Google mit YouTube Music Key als Beta, Nutzer in den USA können auf diese Weise nicht nur auf Google Music zugreifen, sondern erhalten auch Musikvideos via YouTube, können diese werbefrei ansehen und Videos auch offline speichern. Allem Anschein nach soll dieser Dienst nun ausgeweitet werden, Nutzern die Möglichkeit bieten, YouTube werbefrei nutzen zu können. In einer E-Mail fordert YouTube Content-Ersteller auf, die neuen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, da die Videos sonst in den USA nicht mehr gezeigt werden können und auch die Monetarisierung verloren geht.

Die Frist zur Zustimmung ist auf den 22. Oktober datiert, das passt gut zu einem spekulierten Start des Dienstes Ende Oktober. Der neue Dienst wird aus zwei Teilen bestehen. Der Musikdienst (bisher als Music Key Beta bekannt) wird erneuert und sämtliche YouTube-Inhalte sind über das Abo werbefrei nutzbar. Die Kosten? Angeblich 10 Dollar pro Monat, also so viel, wie das reine Musik-Angebot momentan auch.

Folgendes erklärt YouTube in der E-Mail zum neuen Angebot:

To give fans more choice we will be launching a new ads-free version of YouTube, available to fans for a monthly fee. This service will create a new source of revenue over time that supplements your advertising revenue. That’s why an overwhelming majority of our partners — representing over 95% of YouTube watchtime — have asked for and signed up for this service.

Da auch dieses Angebot nur in den USA verfügbar sein wird, ist es für uns direkt relativ unspannend. Interessant ist aber, wie Google versucht seine Dienste wieder einmal unter einen Hut zu bringen. Musik und Videos ohne Werbung, niedriger Preis und alles von einem Anbieter. Vielleicht erzählt Google Ende September bereits etwas dazu, halte ich allerdings für eher unwahrscheinlich, das es sich da ja mehr um ein Android 6.0- / Nexus-Hardware-Event handelt.

(Quelle: Re/Code)

YouTube_Music_02


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.