YouTube mit neuem Live-Rekord

15. Oktober 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Gestern haben sicherlich einige von euch zugeschaut. Wobei? Beim Sprung von Felix Baumgartner, den ich persönlich in keiner Weise langweilig fand. Die verwendete Technik und ein bisschen Science Fiction-Feeling haben mich vor das TV-Gerät gefesselt. Während ich mir die relativ kurzweilige Übertragung auf dem Sender Servus TV angeschaut habe, haben andere Benutzer bei YouTube direkt reingeschaut.

Und so hat Felix Baumgartner nicht nur drei Rekorde bezüglich des Sprungs eingestellt (Höchster Sprung mit 128.100 Fuß, längster Freifall mit 119.846 Fuß und eine Geschwindigkeit von 1.24 Mach (833.9 mph)), sondern ist mit dem Event „Schuld“ daran, dass YouTube einen eigenen weiteren Weltrekord aufgestellt hat: über 8 Millionen Zuschauer zeitgleich im Stream. Tja – wie soll YouTube das mal toppen? Vielleicht mal irgendwas zusammen mit der NASA machen 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.