YouTube ist bei der Telekom langsam: eine Stellungnahme

19. Mai 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Jungs meines Providers Telekom haben wohl irgendwie mitbekommen, dass ich mich hier letztens über die bescheidene YouTube-Performance ausgelassen habe. Das Problem betraf nicht nur mich, eure Stimmen waren relativ eindeutig. Die Telekom hat nun, in Bezug auf meinen Beitrag, einen Bericht im hauseigenen Blog verfasst, der auf die Problematik eingeht – dafür erst einmal Danke.

Zitat:  „Ich weiß nicht, was der Hintergrund bei anderen Netzbetreibern ist, bei der Telekom ist die Beobachtung aber richtig – ja, es läuft langsamer. Allen Verschwörungstheoretikern zum Trotz sind die begrenzten Kapazitäten im Netz die Ursache: Die Nachfrage nach YouTube-Videos explodiert, deshalb werden wir die Kapazitäten jetzt verdreifachen. Das Problem wird also abnehmen.“

Es bleibt also spannend…

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20018 Artikel geschrieben.