YouTube: 60 Frames pro Sekunde im Livestream

21. Mai 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

YT_Advanced_Warfare_5

YouTube scheint das Ausstrahlen von Videos mit 60 Frames pro Sekunde derzeit auszuweiten. Bereits im letzten Jahr hatte man damit begonnen, diese Videos Nutzern von HTML5-kompatiblen Browsern zugänglich zu machen. Offenbar hat man nun damit begonnen, diese Funktion auch im Livestreaming von Spielen bereitzustellen. Gerade die Spieler dürfte diese Nachricht freuen. YouTube teilt mit, dass diese 60fps-Vorschau noch in einer frühen Vorschau steckt und auch diese nur von HTML5-kompatiblen Browsern genutzt werden kann.

YouTube stellt die Streams in 720p und 1080p bei 60 Frames pro Sekunde dar, bei Geräten, die damit nicht umgehen können, wird auf 30 Frames pro Sekunde heruntergeregelt. Ebenfalls hat man mit Elgato und XSplit zusammengearbeitet, damit auch deren Lösungen wie Elgato Game Capture, XSplit Broadcaster und XSplit Gamecaster weiterhin mit YouTube zusammenarbeiten. Hier einmal ein Beispielvideo:

(via engadget)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25469 Artikel geschrieben.