YouTube entfernt Vorlade-Funktion aus App

19. April 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Kurz notiert: erst vorgestern berichtete ich hier darüber, dass derzeit eine neue YouTube-Version für Android ausrollt. Diese bringt zum Beispiel Unterstützung für das Streaming von Live-Videos auf Chromecast mit, entfernt aber auch eine Funktion. So fehlt nun die Vorladefunktion für eure Abos. Hier einmal in der Gegenüberstellung, im linken Teil das Menü nach dem Update, rechts und mittig das alte. YouTube nimmt  (erst einmal?) damit seinen Nutzern also die Möglichkeit, abonnierte Kanäle, beziehungsweise die Videos im WLAN vorzuladen. Nutzer, die unterwegs schauen wollen, ohne auf den Traffic zu achten, werden sicherlich wieder zu anderen Apps greifen, um YouTube Videos offline vorzuhalten.

youtube


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25471 Artikel geschrieben.