YouTube – die Xte

18. Juli 2006 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Was gabs fr?her Probleme, wenn man mal ein Video von YouTube runterladen wollte. Umst?ndliches Gefuckel. Mittlerweile ist es einfach wie nie. Scheint aber nicht zu allen durchgedrungen zu sein. Immer noch Top Suchbegriff bei mir.

Deswegen mal schnelles, einfaches und vor allem aktuelles Vorgehen um Videos von YouTube & Co herunterzuladen:

F?r Firefox User:
1. Plugin installieren – Beschreibung lesen, verstehen, fertig.

F?r Internet Explorer User:
1. Videoadresse aus der Adressleiste kopieren.
2. Auf dieser Seite Adresse einf?gen und auf Download klicken, fertig.

Kann unter Umst?nden sein, dass die Dateiendung des Downloads auf .flv ge?ndert werden muss.

Na, kommt nun die Frage, wie der Spass abgespielt wird? Ich empfehle da mal den Media Player Classic. Alternativ gibt es da noch den Riva FLV Player und den FLV Player.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25731 Artikel geschrieben.