YouTube: deutsche Original-Channels starten heute

23. November 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Ganz nach dem US-Vorbild hat YouTube heute bekannt gegeben, dass die 12 deutschen Themenkanäle frisch an den Start gegangen sind. In den USA hat YouTube schon versucht, TV-Ambitionen zu zeigen, indem man die sogenannten Originalkanäle eingeführt hat. In ihnen findet man “Qualitätscontent” in verschiedenen Sparten wie Technik, Unterhaltung, Auto, Heim & Garten und Co – mit dem Unterschied, dass wahrscheinlich nicht dein Nachbar zu sehen ist, sondern schon etwas professionellere Akteure. Die 12 Kanäle, die für das deutsche Publikum abrufbar sind, sind seit heute live und bieten “Unterhaltung” in diversen Kanälen.

YouTube teilt mit: “Die Macher und Betreiber der Kanäle sind etablierte Produzenten, prominente Persönlichkeiten sowie innovative Medienunternehmen und Pioniere der Webvideo-Welt. Das Themenspektrum der Videos ist vielfältig: Es reicht von Ernährung, Gesundheit, Wellness und Kindererziehung über Sport, Musik, Comedy und Animation bis hin zu Nachrichten. Die Inhalte sind weltweit, auf praktisch jedem Gerät und rund um die Uhr auf YouTube abrufbar.”.

Schaut man sich die Liste unten an, dann findet man keinesfalls etablierte YouTube-Kanäle, sondern tatsächlich Neues, was man auf Aufrufen und Abonnenten schön sieht – ihr gehört somit anscheinend zu den ersten Sehern des Kanals. Hab mich mal durchgeklickt und kann für mich nichts finden, für das ich meine Zeit opfern würde:

Die 12 deutschen Original Channels:
  • Motorvision von MV Media: liefert motorengetriebene Faszination aus neuen Blickwinkeln. Das Konzept setzt auf Leidenschaft, Spannung und interaktive Unterhaltung. Für das Publikum gilt eine Anschnallpflicht.www.youtube.com/MOTORVISION
  • Onkel Bernis Welt von First Entertainment: Hier dreht sich alles um Jonas und Theo. Aus ihrem Berliner Wohnzimmer liefert die „chaotischste Band Deutschlands“ eine Art „Best of YouTube“, innerhalb ihrer eigenen Late-Night-Show “Onkel Bernis Butze” mit Gästen, Bands und verrückten Einspielern. www.youtube.com/onkelberniswelt
  • Ponk von Mediakraft Networks: vereint das Beste der deutschen Comedy, authentisch und interaktiv. Junge Talente ziehen mit etablierten YouTube-Stars in eine Kölner Wohngemeinschaft, um Comedy-Clips für die YouTube-Community zu produzieren. Das Publikum kann sich im direkten Austausch mit den Machern an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Formats beteiligen. http://www.youtube.com/ponk
  • eNtR berlin von UFA Film & TV Produktion/FremantleMedia: Berlins Kultur überträgt weltweit ins Netz. Die Kanalbetreiber informieren über global relevante Trends und urbanen Zeitgeist, inspiriert durch Berlins großstädtischen Freigeist. www.youtube.com/entrberlin
  • High5 von IDG Entertainment Media: offeriert ein Zuhause für die Popkultur des 21. Jahrhunderts – und setzt dabei voll auf interaktive Unterhaltung rund um Filme, Serien, Musik und Videospiele. Dazu gibt es Comedy, Live-Sendungen, Magazine und Highlights aus dem Netz. www.youtube.com/high5
  • Short Cuts – Movies in your Face! von Endemol beyond in Zusammenarbeit mit Wiedemann & Berg Television: präsentiert eine faszinierende Welt der Kurzfilme, mit den besten Werken, interessanten Machern, Veranstaltungen und Ereignissen und dazu alles Wissenswerte rund um Kurzfilme und Kino. www.youtube.com/shortcuts
  • Survival Guide for Parents von Endemol beyond: begleitet durch das “Abenteuer Familie” und liefert jede Menge Kreativideen für Aktivitäten, die Kindern und Eltern gemeinsam Spaß bereiten. www.youtube.com/TheParentingGuide
  • Trigger von UFA Film & TV Produktion/FremantleMedia: Bleib nicht im Dunkeln! Expertenanalysen, die neuesten Theorien und Enthüllungen, die dir das Blut gefrieren lassen. Tauche ein in die wahren Verbrechen unserer Zeit… www.youtube.com/triggertv
  • What’s for b(eats)? von Endemol beyond in Zusammenarbeit mit Sony Music Entertainment Germany: Die erste interaktive Musik-Koch-Show Deutschlands. Starkoch Steffen Henssler kocht zusammen mit den aktuellen und zukünftigen Größen der Musikbranche. Dabei sprechen sie über Details zum Tour-Leben, Lieblingssongs und kulinarische Vorlieben. Gekrönt wird das Ganze von einem unplugged Auftritt des Gast-Stars. www.youtube.com/whatsforbeats
  • Happy & Fit von ALL ABOUT VIDEO: liefert Tipps und Tricks, die das Leben des Publikums verändern sollen. Themenschwerpunkte: alles rund um “Gesundheit”, “Fitness”, “Wohlfühlen” sowie “Freude & Glück”. www.youtube.com/happyandfit
  • Boneless von Mutant Boy Entertainment: Action und Spaß aus der Welt des Fun- und Extremsports. Die Macher nehmen ihr Publikum mit auf große Szene-Veranstaltungen, zeigen die besten “Local Spots”, liefern Tipps für gekonnte Tricks und stellen die neueste Ausrüstung vor. Sie zeigen Leidenschaft, phänomenale Kunststücke und die übelsten Missgeschicke. “No guts, no glory”. www.youtube.com/boneless
  • zqnce von Redframe liefert “Unterhaltung von morgen”, frei nach dem Motto “Wir machen es anders, weil wir es anders sehen”. Der zugrundeliegende Ansatz: Nichts ist authentischer als das Leben. Die besten Momente lassen sich nicht produzieren, sie passieren. www.youtube.com/zqnce

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16875 Artikel geschrieben.


7 Kommentare

Jay (@hoomygumb) 23. November 2012 um 09:44 Uhr

Fällt wohl alles unter die Kategorie “Dinge, die die Welt nicht braucht”.

Rotkehlchen 23. November 2012 um 10:28 Uhr

Über den Content lässt sich streiten – das reißt mich spontan auch nicht vom Stuhl. Aber die Idee eines “Fernsehprogramms, das unabhängig vom Sendeplan läuft”, finde ich persönlich klasse.
Gerade mal bei Henssler vorbeigeschaut, meine Mum ist absoluter Fan. Aber ich finde die Bedienung schon “kompliziert”. Der Umweg über Playlists macht das Abspielen für den Laien nicht zwingend intuitiv. Zum Vgl: TV einschalten, Sender wählen, fertig. Ich denke, da sollte YouTube zumindest langfristig nachlegen.

Matze_B 23. November 2012 um 10:35 Uhr

Die Idee finde ich sehr gut, wird im laufe der Zeit sicher noch besser mit dem Content – wenn dort ne RTL od. MTV-Kopie liefe wäre es auch sinnlos so etwas zu bringen ..
Danke an Caschy für die ausführliche Übersicht der Kanäle inklusive Links.

metai 23. November 2012 um 15:31 Uhr

Irgendetwas hab’ ich daran jetzt nicht verstanden, klärt mich bitte mal auf. In welcher Art unterscheiden sich diese Kanäle von anderen (semi-)professionell produzierten?

MC Winkel 23. November 2012 um 19:12 Uhr

Wollen die demnächst auch geile Channels anbieten?

Das Alien 25. November 2012 um 03:43 Uhr

Kann mir jetzt mal bitte jemand erklären, warum die DEUTSCHEN Kanäle fast alle ENGLISCHE Namen tragen? Mein persönliches Glanzlicht ist ja “Survival Guide for Parents”… Ich glaube, alleine schon deshalb würde ich diese Kanäle rein aus Prinzip nicht anschauen.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.