YouTube-App für Android unterstützt endlich 1080p-Streaming

6. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Lange mussten Nutzer von Android-Smartphones mit FullHD-Display warten, jetzt hat sich Google endlcih gnädig gezeigt. In der App ist nun auch die Auswahl von 1080p möglich. Die Auswahl steht logischerweise nur auf Geräten zur Vefügung, die mindestens über ein Full HD-Display verfügen. Da das letzte Update der App vom 27. August stammt, wurde die Option wohl serverseitig freigeschaltet. Die Auswahl der 1080p-Option erfolgt während der Videowiedergabe. Laut Android Next ist die Auswahl von 480p ebenfalls neu verfügbar, praktisch, falls man mit mobilen Daten unterwegs ist und sein Datenvolumen nicht direkt beim ersten Katzenvideo verbrauchen will. Solltet Ihr – aus welchen Gründen auch immer – die Youtube-App noch nicht haben, findet Ihr sie im Google Play Store.

YTAndroid1080


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.