Yahoo Mail: jetzt mit 1 Terabyte Speicher für Mails

8. Oktober 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

16 Jahre Yahoo Mail. Das Unternehmen, welches für viele vor der Ära Google ein Zielhafen war, muss in Deutschland, aber auch in anderen Ländern angesichts der harten Konkurrenz schwer krebsen. Doch man hat sich mit Marissa Mayer Google Know How eingekauft und man versucht einiges, die Benutzer zu halten oder gar neue zu gewinnen.

10154802953_659e664a8f_z

Viele Dienste kaufte man auf oder verbesserte sie gar von den Funktionen. Wer erinnert sich nicht an das große und kostenlose Upgrade auf 1 Terabyte Speicherplatz für eigene Fotos bei Flickr. Nun hat man Yahoo Mail aufgebohrt und dies macht sich wie folgt bemerkbar.

10154701566_3142c5c078_zMit dem Update können Nutzer ihr Yahoo Mail im Browser, Smartphone und Tablet mit „Postkarten“-Themen aus Flickr individuell verschönern. Das ist natürlich immer Geschmacksache, für mich wäre das nichts. Durch erweiterte Archiv- und Ordnungsfunktionen soll Yahoo Mail noch leichter zu bedienen sein, zudem sind einige Mail Plus-Funktionen nun für alle Nutzer kostenlos integriert: Wegwerf-Adressen, erweiterte Filter und die gigantische Summe von 1 Terabyte Speicherplatz auch für E-Mail!. (Vorher war dieser angeblich unbegrenzt).

Die Desktop-Version von Yahoo Mail ist ab sofort auf Englisch verfügbar, die deutsche Version folgt in den nächsten Wochen. Das Update für die mobilen Anwendungen wird schon heute global ausgerollt.

10154701246_de40959484_z

Laut eigenen Angaben hat Yahoo Mail täglich 108 Millionen Benutzer. Meine persönliche Meinung dazu?  Ich glaube weiterhin, dass Google gerade mit der Integration von Google Now in Google Mail soweit die Nase vorne hat, dass es schwer wird, den Android-Benutzer von einem anderen Dienst zu überzeugen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.