Yahoo! Mail bekommt Flickr-Integration

28. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Als Yahoo vor wenigen Wochen Flickr ein neues Design und vor allem 1 TB gratis Speicher verpasst hat, ist das brachliegende Fotonetzwerk ein Stück weit wiederbelebt. Inzwischen hat Yahoo erkannt die Dienste nicht nur attraktiver zu gestalten, sondern auch besser mit den eigenen Angeboten zu vernetzen, wie Google das schon seit langem praktiziert. Wer auf das Mailangebot von Yahoo setzt kann demnächst sehr einfach Fotos aus Flickr in seine Mails einbauen und versenden, wie das Unternehmen heute mitgeteilt hat.

Yahoo Mail Flickr Integration

 

Ich habe eben in meinem eingestaubten Yahoo Mail-Account nachgeschaut – noch ist die Funktion nicht wie oben im Bild zu sehen. Dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis ihr die Flickr-Integration in eurem Account vorfindet. Ihr könnt einfach ein oder mehrere Fotos aus eurem Stream oder aus den fertigen Sets auswählen, die dann auch direkt als Vorschau in der Mail sichtbar sind.

Nachdem man vor kurzem bereits eine Partnerschaft mit Dropbox für Mailanhänge, die größer 25 MB sind, eingegangen ist plant man laut eigener Aussage noch einige weitere Funktionen. Diese sind allerdings auch dringend nötig, wenn man zu den großen Konkurrenzdiensten Gmail und Outlook.com aufschließen will. Dennoch scheint man mit Marissa Mayer weiterhin Gas zu geben, um die Nutzer wieder mehr von Yahoo seinen Angeboten zu überzeugen.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.