XYPlorer: Explorer-Ersatz gerade kostenlos

15. Januar 2013 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Dank meinem Lenovo Yoga wage ich derzeit mal wieder vermehrt Ausflüge in die Welt von Windows, die mich ansonsten verloren hat. Ich war damals zu meinen harten Windows-Zeiten schon immer jemand, der versucht hat, mit so wenig Tools wie möglich seine Arbeit zu erledigen. Ich bin in der Tat immer fantastisch mit dem Windows Explorer klargekommen, habe ab und an auch mit dem SpeedCommander gearbeitet und auch der TotalCommander ist mir nicht fremd. Aber auch der XYplorer war hier schon Thema, ein Explorer-Programm, welches es in einer kostenlosen und in einer kostenpflichtigen Version gibt.

XYPlorer

Der XYplorer, der auch eine tabbed Nutzung unterstützt, ist gerade bei Giveawayy of the Day kostenlos in seiner Pro-Variante zu haben. Eine portable Version lässt sich auch erstellen, der einzige Nachteil ist, dass die aktuelle Version anscheinend keine Sprachpakete unterstützt und daher nur in englischer Sprache nutzbar ist. Sollte euch das nichts ausmachen und ihr auf der Suche nach einem Windows-Explorer-Ersatz sein, dann sichert euch den XYplorer kostenlos.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17037 Artikel geschrieben.


15 Kommentare

Tony 15. Januar 2013 um 16:51 Uhr

irgendwie ist gerade der server down oder wurde es dank caschy zu viel runtergeladen!?

http://www.giveawayoftheday.com/download/?id=37097

Michael 15. Januar 2013 um 16:52 Uhr

Die wurden wohl überrannt… Die Seite kann nicht geladen werden…

Rolli Rollstuhl 15. Januar 2013 um 17:06 Uhr

Funktioniert einwandfrei. Wie geht das mit portable?

caschy 15. Januar 2013 um 17:11 Uhr

@Rolli: Schau mal in die FAQ auf der Herstellerseite, da las ich das vorhin :)

Rolli Rollstuhl 15. Januar 2013 um 17:16 Uhr

Idiot… lesen ;) “[...] einfach Verzeichnisinhalt auf nen USB Stock… fertig” ;)

Tony 15. Januar 2013 um 17:29 Uhr

ah ja…nun funzt es wieder.

talon 15. Januar 2013 um 18:06 Uhr

Musst das Referenz Sprachfile laden und kannst das Programm dann unter Hilfe übersetzen.
http://www.xyplorer.com/xyfc/v.....038;t=8809

CU 15. Januar 2013 um 19:07 Uhr

Der beste Explorer für Windows, Super! Kann ich nur jedem empfehlen!!!

Martin 15. Januar 2013 um 21:00 Uhr

Wie funktioniert das eigentlich wenn man das Programm in einer Woche erneut installieren will? Weil dann ist die Zeitspanne von giveawayoftheday ja vorbei.

ny alesund 15. Januar 2013 um 21:52 Uhr

“der TotalCommander ist mir nicht fremd” DOCH! denn du hast die windowswelt verlassen, was man auch hier im blog merkt. viel zu viel hipster scheisse und immer weniger profi und nerd stuff. pfui! zeitgeistjünger!

burki 16. Januar 2013 um 00:03 Uhr

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Bisher war ich mit dem FreeCommander zufrieden. Werde dieses Tool aber mal ausprobieren. Macht auf den ersten Blick einen vernünftigen Eindruck.

Christoph 16. Januar 2013 um 01:05 Uhr

Achtung: Keine kommerzielle Nutzung. Also nichts für jeden, der in irgendeiner Weise seinen PC zu Geschäftszwecken einsetzt.

Hotti 16. Januar 2013 um 08:00 Uhr

@Martin
Neu installieren geht nicht. Aber da das Tool sich nicht in die Registry schreibt einfach von dem Programmordner ein ZIP anlegen oder eine Kopie abspeichern, dann läßt es sich auch später noch auf einen Rechner oder USB Stick bringen.

Martin 16. Januar 2013 um 08:10 Uhr

@Hotti:
Vielen Dank, genau so habe ich es gemacht. Das Problem welches ich dabei sehe ist nun für dieses Programm gelöst da man hier völlig problemlos eine Kopie für später ziehen kann.
Was ist aber mit den anderen Programmen von der Webseite? Hier wird es nicht bei allen sol leicht möglich sein eine Kopie für später anzufertigen. Somit sehe ich diesen Service nicht so toll wie es auf den ersten Blick scheint.
Aber das ist wohl jammern auf ganz hohem Niveau ;)


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.