Xmarks synchronisiert Tabs von Google Chrome und Internet Explorer

20. April 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Xmarks, die kleine Erweiterung für fast alle Browser, wartet bald mit einem neuen Feature auf: die Synchronisierung von Tabs auch für Google Chrome und den Internet Explorer. Ein Feature, welches die Benutzer der Firefox-Version von Xmarks schon seit ein paar Tagen kennen.

Habt ihr also auf mehreren Rechnern euren Browser geöffnet und Xmarks installiert, so könnt ihr nicht nur Passwörter & Co synchronisieren, sondern auch remote die offenen Tabs des anderen Browsers auf eure aktuelle Kiste holen. Wird zwar sicherlich selten vorkommen, aber da Xmarks für mich eine der wichtigsten Browser-Erweiterungen ist, erwähne ich es auch mal hier.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25424 Artikel geschrieben.