Xmarks synchronisiert Tabs – Angst vor der Konkurrenz?

7. April 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Häufig erwähnt – oft genutzt: Xmarks. Eine Erweiterung (unter anderem) für den Firefox, die Lesezeichen und Passwörter synchronisiert. Einfach mal hier im Blog oben rechts im Suchfeld nach Xmarks oder Foxmarks suchen. Gibt eine Menge Anleitungen und Beiträge dazu. Ganz neues Feature bei Xmarks: Tabs von Firefox synchronisieren. Wozu das Ganze?

Naja, stell dir vor, du musst deinen Firefox plötzlich schließen, oder musst an einen anderen Rechner mit deinem synchronisierten Profil. Dann könnte man woanders geöffnete (oder gespeicherte) Tabs vielleicht gut gebrauchen (also auch remote öffnen!).

Hier noch einmal zwei weitere Screenshots:

Das neue Feature ist nur in einer Sneak Peak von Xmarks eingebaut, welche ihr hier für euren Firefox bekommt: Xmarks für Firefox mit Tab- Synchronisation.

So, jetzt wollt ihr ja sicherlich meine bescheidene Meinung dazu hören, was natürlich den zweiten Teil der Überschrift erklärt.

Google Chrome hat bereits jetzt eine interne Funktion zum Synchronisieren von Lesezeichen. ABER: die neuen Chromium-Versionen haben schon erweiterte Synchronisation:

Die meisten werden sicherlich nur einen Browser nutzen. Also nicht einen einzigen, sondern ein „Hersteller“. Hauptsächlich oder produktiv. Und in eben jenen will ich alles synchronisieren. Dazu schaut euch noch diesen Beitrag an: Browser synchronisieren. Ihr werdet sehen: alles kein Thema bei einem Betriebssystem / Browsertyp. Doch sobald es mehr wird, versagen alle Hersteller / Plugin-Entwickler. Alles zu allem synchronisieren (zumindest Lesezeichen / einige Passwörter) ist für mich ein bisher unerfüllter Traum.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.