Xiaomi weiterhin auf Wachstumskurs, 2015 bereits 34,7 Millionen Smartphones verkauft

2. Juli 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Xiaomi hat einige Zahlen zum Unternehmen bekanntgegeben. In China sorgt Xiaomi seit geraumer Zeit für günstige Smartphones, die technisch und vom Design her nichts vermissen lassen. Der Erfolg gibt ihnen recht, mit Zubehör und Gadgets hat sich Xiaomi auch außerhalb Chinas einen Namen gemacht. Dies will der chinesische Hersteller nun mit Zahlen belegen. Bei der Verkündung der Zahlen legt Xiaomi in der Pressemitteilung Wert darauf, dass es sich um tatsächlich an den Kunden verkaufte Geräte handelt. Die Hersteller sind hier recht verschieden, was die Interpretation von Verkäufen angeht.

xiaomi minote

Im ersten Halbjahr 2015 konnte Xiaomi 34,7 Millionen Smartphones an den Mann bringen, ein Plus von 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Lei Jun, Gründer und CEO von Xiaomi sagt zudem, dass Xiaomi dadurch über dem Marktschnitt gewachsen ist.

“Even with the China smartphone market slowing down, we did a stellar job of posting a 33% growth on last year’s numbers. It can be said that we outperformed the market and produced an excellent report card.”

Insgesamt konnte Xiaomi von 6 der eigenen Smartphones mehr als 10 Millionen Stück verkaufen. Besonders erfolgreich zeigen sich Fan-Veranstaltungen. Anlässlich des Mi Fan Festival im April letzten Jahres konnten so 2,12 Millionen Geräte innerhalb von 2 Stunden verkauft werden. Xiaomi hat laut IDC 2014 einen Marktanteil von 12,5 Prozent in China erreicht.

Xiaomi hat mittlerweile seine Produktion und sein Wirken in der Zuliefererkette so weit im Griff, dass die meisten Geräte sofort lieferbar sind und keine Reservierung benötigen. Für den Kunden ist das natürlich viel angenehmer. Geht es nach Xiaomi, wird das Wachstum auch weiterhin anhalten. Es spricht auch wenig dagegen, die Produkte von Xiaomi präsentieren sich durchweg zu einem schwer zu übertreffenden Preis-Leistungs-Verhältnis.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9376 Artikel geschrieben.