Xiaomi Mi TV 2: 4K TV für schmales Geld, leider nicht in Deutschland

15. Mai 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die Firma Xiaomi baut nicht nur unfassbar günstige Smartphones, die man durchaus als ordentlich bezeichnen kann, man baut auch Set Top-Boxen, Router und seit heute hat man mit dem Mi Pad auch einen iPad mini-Klon am Start, der bunt wie ein iPhone 5C aussieht.

515.010

Aber auch TV-Geräte gehören zum Leistungsumfang des Unternehmens und heute stellte man dann noch einen 4K TV vor, der es in sich hat. Die Vorfreude bremse ich allerdings einmal aus, das chinesische Unternehmen hat hier in Deutschland keine offiziellen Handels- und Support-Partner, ihr bekommt Mi TV 2 also derzeit nicht in Deutschland – und aufgrund von Logistik und Co nicht für den Kurs. Bevor wir zum Preis kommen, der wirklich überragend ist, hier die technischen Eckdaten:

– 49″ Ultra HD 4K (3840 x 2160) Display
– 15,5 mm ultra-thin frame / 6.2 mm Rahmen
– MStar quad-core 1,45GHz Prozessor
– 2 GB DDR3 RAM / 8 GB eMMC flash
– 802.11ac 2×2 Wi-FI 
– 8-Lautsprecher Soundbar + 120W Subwoofer
– Fernbedienung mit Gestensteuerung

Preis? Umgerechnet 649 Dollar – und nun darf sich der deutsche Kunde von der Industrie zurecht gemelkt vorkommen.

515.079515.042 515.013


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: hugo barra |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.