Xiaomi 2018 in Hamburg: Alles nur ein Fake

26. Oktober 2017 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

Zwei Minuten Photoshop und ein alter Account bei Twitter reichten aus, um die deutsche Tech-Presse an der Nase herumzuführen. Xiaomi kommt 2018 nach Hamburg, so lautete die Kunde. Eine gute Nachricht für Fans der Marke, die auch prompt von diversen Medien aufgenommen wurde. Ein Partner in Deutschland solle angeblich das Geschäft übernehmen, man wolle ausloten, wie die Lage auf dem deutschen Markt ist. Zig Medien, überall die gleiche Geschichte.

Ein Redakteur schrieb gar, dass er einen Kontakt habe, der ihm das Ganze bestätigte. Da ich mich selber mit der Thematik beschäftigte, hakte ich hier und da mal nach. Keiner konnte mir sagen, was an der Sache nun dran sei.

Der mir bekannte Redakteur wollte natürlich seine Quelle nicht verraten, blieb aber auch auf mehrere Anfragen meinerseits dabei, dass er eine valide Quelle habe. Nun ja, meine war dann doch etwas belastbarer: Letzten Endes kam ich aber über etwas Vitamin B und Recherche an ein paar Informationen.

Xiaomi plant derzeit keinen Store. Nicht in Deutschland, nicht in Hamburg. Und schon gar nicht Anfang 2018. Ich konnte etwas über die ehemaligen (dazu am Ende mehr) Inhaber des Twitter-Accounts herausfinden und habe diese dann via Twitter kontaktiert und über die Ergebnisse meiner Recherche informiert. Im Laufe des Gespräches teilte man mit, dass es sich um ein Experiment handle, wie die deutsche Presse denn auf diese Nachricht reagiere.

Und wie man sieht: Der Erfolg stellte sich ein, da recht viele darüber berichteten. Letzten Endes ist es aber nur eines: Ein großer Fake. Nach meinen Informationen wurde der betreffende Account mittlerweile in die Hände von Xiaomi-Fans gegeben. Die sollen vielleicht mal mehr damit machen können. Vielleicht irgendwann dann, wenn Xiaomi offiziell oder mit Partnern in Deutschland durchstartet.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25263 Artikel geschrieben.