Xerox Kopierer ändern Zahlen auf Kopien

6. August 2013 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Skurril, das trifft es wohl am besten. Bereits am Wochenende erreichte uns eine Mail von David Kriesel zu dem Thema, dass Kopierer von Xerox reproduzierbar Zahlen in Kopien ändern. Dies betrifft mehrere Geräte der WorkCentre-Reihe, die man im Normalfall in größeren Unternehmen vorfindet. Wo genau der Fehler liegt, ist nicht bekannt, die OCR-Erkennung soll nicht Schuld sein, da auch bei ausgeschaltetem OCR der Fehler auftritt. Die Folgen könnten sehr weitreichend sein, wenn zum Beispiel Zahlen auf Architektur-Plänen vertauscht werden.

xerox_fail


Was genau machen die Xerox WorkCentre aber? Bleiben wir bei den Architektur-Plänen. Wie man auf dem Bild oben gut erkennen kann, werden hier Zahlen einfach abgeändert. Wenn eine 6 zu einer 8 Wird, kann man das eventuell noch auf schlechte Lesbarkeit schieben, wird aber aus 21,11 plötzlich 14,13 und aus 17,42 ebenfalls 14,13, kann etwas nicht korrekt laufen.

Auch bei reinen Zahlentabellen kommen diese Zahlenänderungsfehler vor. Schuld soll die JBIG2-Kompression der Xerox-Maschinen sein. Diese Kompressionsmethode sucht nach ähnlichen Bildern und verwendet diese erneut. Die gesamten technischen Details könnt Ihr bei Interesse direkt bei David Kriesel nachlesen.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 3550 Artikel geschrieben.