Xbox Live Videos zeigen persönliche Geschichten der Nutzer

26. Mai 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

„48 Millionen Xbox Live Nutzer – 48 Millionen Storys“ – Microsoft bezieht normale Gamer und ihre Geschichten in das Marketing mit ein. In drei neuen Videos erzählen Paare, ein Unternehmen und eine Mutter eines autistischen Kindes ihre eigene Xbox Live-Geschichte. Interessant sind diese allemal, vielleicht sogar ein bisschen berührend. Habt Ihr auch eine Xbox Live-Geschichte, die Euer Leben verändert hat? Wer weiß, vielleicht muss man mit der Xbox One gar nicht mehr selbst seine Geschichte erzählen, sondern die Xbox One übernimmt dies für einen.



Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Quelle: NeoWin |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 6891 Artikel geschrieben.