Wunderlist: Version 3.3.1 für iPhone, iPad und Mac legt Synchronisierung lahm, Update unterwegs

8. September 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

artikel_wunderlistWunderlist ist ein ToDo-Tool der umfangreicheren Art und unsere Wahl, wenn es um die Verteilung von Aufgaben im Blog geht. Auch wir bemerkten seit heute Morgen immer wieder Sync-Probleme, allerdings schenkten wir diesen nicht allzu viel Beachtung, da dies leider öfter vor kommt und uns keineswegs mehr überraschend trifft. Diesmal scheint das Problem aber schwerwiegender zu sein, denn Wunderlist sah sich sogar veranlasst, die App kurzfristig aus dem App Store zu entfernen. Die aktualisierte Version der iOS- und Mac-App sorgte für eine extrem starke Last auf den Wunderlist-Servern, was wiederum zu einem nicht funktionierenden Sync der Apps führte.

Das Problem ist erkannt und auch bereits behoben, die entsprechenden Updates bei Apple eingereicht. Bis das Update freigegeben ist – das kann schnell gehen, muss es aber nicht – wird Wunderlist nicht verfügbar sein, während Nutzer, die das „defekte“ Update bereits installiert haben, so weit wie möglich wieder für den Sync freigeschaltet werden. Wunderlist muss hier die Server im Auge behalten, wie man in diesem Statusreport nachlesen kann. Super, dass das Problem so schnell erkennt und angegangen wurde. Die Wunderlist-Apps für andere Plattformen sind von dem Problem nicht betroffen.

Wunderlist_Updates


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.