Woz mal wieder: Das iPad Air hat zu wenig Speicher

23. Oktober 2013 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist ja teilweise recht amüsant, wenn sich Steve „Woz“ Wozniak zu neu vorgestellten Geräten äußert. Vor einem Monat gab er bereits freudig Auskunft über die neuen iPhones, auch Google Glass und Smartwatches wurden von ihm bewertet. Natürlich lässt es sich Woz auch nicht nehmen, seine Meinung über das iPad Air kund zu tun. Zufrieden ist er mit dem Angebot nämlich nicht.

Zu wenig Speicher wird mit dem neuen iPad angeboten, so die Meinung von Wozniak. Er braucht ein Gerät, auf dem er alle Folgen von Big Bang Theory speichern kann. Da müssen es schon 256 GB sein, die im iPad Air angebotenen 128 GB als größte Option reicht hierfür nicht aus. Er erklärt dazu:

“When I finally took a look at the devices, the iPads didn’t hit my needs,” Wozniak explained. “Yes it’s thinner, but I wanted storage. I don’t have broadband at home, and you can’t get great broadband connection in hotels, so I carry all my personal media in the iPad. So I was hoping Apple has a 256GB iPad. I was hoping for more storage so I could put every episode of Big Bang Theory on my iPad. So I emailed my wife and said ‘nope, I don’t want one of those.’”

Mehr als 128 GB Speicher in einem iPad, benötigt Ihr das? Und hat einer eine Ahnung, warum Steve Wozniak keine Breitbandverbindung zu Hause hat?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Quelle: BGR |

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8768 Artikel geschrieben.