WordPress Plugin-Tipp: RSS-Footer

15. Juni 2008 Kategorie: Internet, geschrieben von:

WordPress Plugin-Tipp: RSS-Footer Wer noch eine Möglichkeit sucht, automatisiert einen Text unter seinen RSS-Feed zu packen, der sollte sich einmal das Plugin “RSS Footer” anschauen. Wer mag, der kann auch HTML-Code einfügen. Ideal um zum Beispiel einen Backlink zum eigenen Blog zu setzen – falls irgendwelche Hoddelblogs mal wieder der Meinung sind, euren guten Content auf ihren Spamblogs zu präsentieren. Grosse, kommerzielle Blogs könnten natürlich auch darüber nachdenken, diesen Platz in den Feeds einem Sponsor zu überlassen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.