WordPress mit Google Suche

21. November 2010 Kategorie: Google, WordPress, geschrieben von: caschy

Je umfangreicher ein Blog wird, desto höher sind die Anforderungen, die an eine Suche gestellt werden. Ich habe hier schon über Gott und die Welt geschrieben und dementsprechend mächtig waren die Suchergebnisse. Ich selber merkte es seit langem: ich nutzte die Suche in meinem Blog ungerne. Zuviele Ergebnisse. Es kostete mich zuviel Zeit, Dinge wieder zu finden. Das ging nicht nur mir so, sondern auch meinem Blognachbarn Tim. Der nutze hier im Blog nämlich nicht mehr die WordPress-eigene Suche, sondern die Google Suche.

Ich nutze also den ruhigen Sonntag und habe hier im Blog die WordPress-Suche gegen die Suche von Google ausgewechselt. Andere Plugins um die WordPress-Suche zu verbessern wollte ich nicht nutzen, ich ziehe es vor, Druck von meiner Datenbank zu nehmen.

Die Realisierung ist eigentlich relativ einfach. Man kann das Ganze von Hand machen, oder aber ein Plugin namens Google Custom Search nehmen. Google Custom Search ersetzt die WordPress-Suche gegen die Suche von Google. Installiert das Plugin ruhig schon einmal, man braucht hinterher nur noch einmal in die Einstellungen gehen um den Google-Code einzugeben.

Die benutzerdefinierte Suche von Google kann jeder kostenlos hier einrichten. Sind nur wenige Schritte. Ich zeige euch einmal meine Einstellungen anhand von Screenshots:

Im Steuerungsfeld wählt ihr aus, dass die Suchergebnisse in einem iframe angezeigt werden. Dies ist Voraussetzung durch das Plugin. Wer keine iframes mag, der sucht sich ganz einfach eine der vielen Anleitungen im Netz die sich damit beschäftigen wie man die Google Suche in WordPress manuell einbindet.

Im letzten Schritt ruft ihr noch den Code ab. Diesen gebt ihr schlussendlich in den Einstellungen des Plugins in eurem WordPress ein. Ich habe die Google Suche für WordPress unter dem Header eingebunden, an dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Kai, der mir „mal eben“ mit der CSS-Anpassung half.

Soweit – so gut. Ich hoffe nun, dass die Leute bessere Suchergebnisse vorfinden. Eben jene, die relevant sind. Was ich noch schauen muss ist, dass die ähnlichen Beiträge aus den Kategorien nicht angezeigt werden, die unter den Beiträgen sind. Diese lasse ich mittels Related Posts by Category von Sergej Müller darstellen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22922 Artikel geschrieben.