WordPress: jetzt auch mit Windows-App befüllbar

9. Dezember 2015 Kategorie: Windows, WordPress, geschrieben von: caschy

artikel_wordpressWas ein Tag für Blogs. Nicht nur WordPress 4.4 ist erschienen, sondern auch der Live Writer wird zur Open Source Software Open Live Writer. Und nun? Nun rockt WordPress auch noch etwas raus, denn nach der App für OS X folgt nun die Windows-App zum Befüllen eines WordPress-Blogs. Ob bei WordPress gehostet oder das eigene – egal. Wer jetzt den ganzen Spaß nutzen und über Jetpack für seine Blogs aktivieren möchte, der sollte Folgendes bedenken: eine etwaige Zwei-Faktor-Authentifizierung in eurem WordPress-Blog wird dadurch ausgehebelt.

wordpress windows

Habe ich nämlich Zugriff auf den WordPress.com-Account eines Nutzers, der ein verbundenes, aber selbst gehostetes Blog nutzt, dann kann ich über das Backend von WordPress nicht nur Artikel schreiben oder verändern, ich kann auch Plugins de- oder aktivieren – und da ist es egal, ob das Blog des Nutzers mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung versehen ist, wie sie beispielsweise durch ein Plugin von Sergej Müller realisiert wird. Deshalb Zwei -Faktor-Authentifizierung aktivieren – auch auf WordPress.com. Und ansonsten gilt: Im Browser lässt es sich doch auch arbeiten. Man muss nicht für alles eine App haben 😉


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23929 Artikel geschrieben.