WordPress 2.0 für Android: endlich taugt es was

20. Dezember 2011 Kategorie: Android, WordPress, geschrieben von: caschy

Na also. Bisher war mobiles Bloggen für mich undenkbar. Zwar hatte ich mal unter dem Titel „Bloggen mit dem iPad“ die App Blogsy vorgestellt, letztendlich war es aber einfach nur super umständlich. Und umständlicher, langwieriger Kram geht mir auf den sprichwörtlichen Sack, ich will, dass Dinge flutschen. Bislang war die WordPress-eigene App auch nicht wirklich zufriedenstellend, ach wenigen Minuten des Testens kann ich aber sagen, dass man sich zumindest die gestern neu erschienene Version 2.0 der WordPress-App definitiv installieren kann.

Sie bringt Rich Text-Formatierung mit und sieht nicht nur auf dem Smartphone ok aus, sie ist auch für das Tablet angepasst. Falls ihr Blogger seid, der auch mal mobil von unterwegs bloggen möchte – unbedingt installieren, eure Effizienz wird definitiv gesteigert. Und WordPress – bitte die iPad-App nachlegen! (Danke Dominik)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21755 Artikel geschrieben.