„WolframAlpha“: App ist im Microsoft Store aktuell kostenlos (Update: beendet)

23. Dezember 2017 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von:

Aktion wurde leider vorher beendet! Aktuell könnt ihr die Windows-App für „WolframAlpha“ statt für die üblichen 2,99 Euro kostenlos mitnehmen. Mit der App könnt ihr allerlei Daten und Analysen oder auch einfache Suchbegriffe erfragen. Die Themenbereiche sind mehr als umfangreich und erstrecken sich über Mathematik, Statistik und Datenanalyse, Physik, Chemie, Materialien, Ingenieurswissenschaften, Astronomie, Geologie, Metrologie, Geographie, Geschichte, Kultur- und Medienwissenschaften, Sport die Umrechnung von Einheiten und, und, und.

Selbst zu sozioökonomischen, medizinischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Daten kann euch WolframAlpha Auswertung zurechtzimmern. Allerdings könnt ihr in der regulären Version nicht selbst Daten hochladen und so personalisierte Analysen erstellen. Das ist erst in Wolfram Alpha Pro möglich.

Das Angebot gilt immer noch dreizehn Tage, danach soll WolframAlpha wieder 2,99 Euro kosten. Die App gibt es für Windows 10 oder auch Windows 10 Mobile im Microsoft Store. Ihr könnt in Wolfram Alpha aber nicht nur komplexere Daten abrufen, sondern auch einfach Suchbegriffe eingeben, um z. B. nach „King Arthur“ zu suchen. Die App steht dabei nur in englischer Sprache bereit, das ist ein kleines Manko. Viel Spaß!

WolframAlpha
WolframAlpha
Entwickler: Wolfram Group LLC
Preis: 2,99 €
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot
  • WolframAlpha Screenshot

Danke Daniel!


Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2691 Artikel geschrieben.