Wohl noch keine Web-Version von Google Allo zur I/O 2017

17. Mai 2017 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Tja, das wird wohl doch noch nichts mit der Web-Version von Googles Messenger Allo zur heutigen I/O 2017. Via Twitter ließ Nick Fox – Google’s VP of product management – verlauten, dass die Web-App noch mindestens einen, wenn nicht sogar zwei Monate von seiner Veröffentlichung entfernt ist. Ob damit dann auch wirklich schon ein etwaiger Zeitpunkt benannt werden kann, wage ich zu bezweifeln. Laut Fox funktioniere die derzeitige Version schon klasse und er „arbeite liebend gern damit“.

(via Android Police)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 702 Artikel geschrieben.