WISO Fahrtenbuch gerade kostenlos

10. Februar 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Gehört ihr zu den Leuten, die ab und an einen Schweinelaster in die Ukraine bringen müssen? Wunderbar, dann dürfte die nächste App vielleicht etwas für euch sein! Nein, ernsthaft: ich beneide niemanden, der beruflich dauerhaft mit dem Auto unterwegs sein muss und zudem vielleicht ein Fahrtenbuch führen muss.  Solltet ihr eure Arbeitswege mit dem Auto steuerlich geltend machen können oder wollen, dann schaut euch die derzeit kostenlose App WISO Fahrtenbuch an.

Die App bietet GPS-Unterstützung, diese macht ein Anlegen und Wählen von Zielorten besonders einfach. Straße, Postleitzahl und Ort lassen sich bequem mit nur einem Touch automatisch befüllen. Nachträgliche Änderungen an abgeschlossenen Fahrten werden mit Datum und Uhrzeit protokolliert – damit genügen die Aufzeichnungen den Anforderungen des Finanzamts – so die App-Beschreibung. Wer aber genauer sucht, der findet auch diese Aussage: Da die Anerkennung bereits innerhalb eines Finanzamts von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter variieren kann, kann keine Garantie auf Akzeptanz der Fahrtenbuchdaten gegeben werden. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Führung des Fahrtenbuchs gelegt. Häufige Stornierungen oder eine zu hohe Zeitspanne zwischen der Erfassung und der Fahrt selbst können bereits zur Nichtberücksichtigung des Fahrtenbuchs führen. Wer die App dennoch benötigt, der schlägt zu. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.