Windows 8.1 Update 1: Download der ISO-Datei ohne Seriennummer möglich

10. November 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-11-10 um 17.12.29

Viele von euch erinnern sich vielleicht an die Knüppel, die Microsoft vielen Nutzern zwischen die Beine geworfen hat als es darum ging, eine Windows 8 / Windows 8.1 ISO zu erstellen. Im Oktober 2013 hieß es, dass man keine ISO-Dateien anbieten werde, stattdessen mussten Nutzer mit einer Seriennummer einen speziellen Downloader anwerfen, der dann für die ISO-Datei sorgte.

Microsoft hat das Ganze mittlerweile etwas gelockert, denn der Download der ISO-Datei ist möglich, ebenfalls lässt sich mit dem aktualisierten Download-Tool ein bootfähiges USB-Medium erstellen. Der große Unterschied ist halt, dass nun keine Seriennummer mehr benötigt wird. Man startet das Download-Tool, wählt Sprache, Version und 32 oder 64 Bit aus. Ist dies geschehen, so lädt das Tool ohne Eingabe der Seriennummer die gewünschte ISO-Datei auf euren Rechner. Setzt man allerdings Windows 7 ein, dann muss die Seriennummer vorab eingegeben werden. Warum nicht gleich so?

Bildschirmfoto 2014-11-10 um 17.12.20

(danke Abdul!)

Quelle: neowin |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21755 Artikel geschrieben.