Windows 10 Consumer Preview: Microsoft stellt Vorbereitungstool für Windows 7 und 8.1 bereit

22. Dezember 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Am 21. Januar findet ein Microsoft Event statt, dort will man nicht mehr und nicht weniger zeigen als die Windows 10 Consumer Preview. Diese Version wird gegenüber den bereits bekannten Windows 10-Vorschauversionen noch ein paar neue Funktionen bieten, die für Endanwender besonders spannend werden dürften.

Windows 10

Wer bereits jetzt die Vorschauversion von Windows 10 einsetzt, der wird auch Ende Januar auf die Windows 10 Consumer Preview aktualisieren können. Setzt ihr allerdings nicht diese Version ein, sondern wollt von Windows 7 oder Windows 8.1 auf die Windows 10 Consumer Preview aktualisieren, so müsst ihr ein spezielles Vorbereitungs-Tool zurückgreifen, welches Microsoft zum Download bereit gestellt hat.

Sobald die Verteilung beginnt, kann mit Hilfe des Tools der Rechner so präpariert werden, dass auf die Windows 10 Consumer Preview über das Windows Update aktualisiert werden kann. Warum man das machen wollen würde? Vielleicht um besser testen zu können – vielleicht hat man ja sein System geklont und führt es virtuell aus, um besser mit bereits installierten Programmen und Treibern testen zu können.

Ansonsten gilt – es handelt sich um die Windows 10 Consumer Preview, wer diese auf einem Produktivsystem einsetzen will, der sollte zumindest ein funktionierendes Backup haben, denn ein Downgrade wird nicht möglich sein. Bin mal gespannt, wie teuer das Upgrade von Windows 7 / 8.1 auf Windows 10 wird. Ich tippe mal auf „ganz wenig“, so wie es auch schon bei Windows 8 der Fall war.

Download Prepare This PC für Windows 8.1

Download Prepare This PC für Windows 7

(Quelle: intowindows)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22927 Artikel geschrieben.