Windows: Windows 8.1 stagniert

8. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

In den ersten Tagen eines neuen Monats ackere ich mich durch diverse Nutzungs-Statistiken und schaue, wie es um die Verteilung der einzelnen Betriebssysteme bestellt ist – so natürlich auch im März 2015. Die Jungs von Netmarketshare tracken nach eigenen Angaben jeden Monat um 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus.

Verteilung FebruarWie verzerrend manche Statistiken Sachverhalte darstellen, zeigen monatliche Berichte immer ganz schön. Gerade Windows XP ist hier ein Beispiel, dass man diese Statistiken mit gehöriger Skepsis betrachten muss. Fakt ist: der Vertrieb von Windows XP ist eingestellt und ich glaube nicht, dass so viele Neuinstallationen hinzukommen, dass die Verteilung von Windows XP von 18,93 Prozent im Vormonat auf 19,15 Prozent ansteigt.

Eher sind es Schwankungen in den Messungen, sodass man diese Zahlen eher als Tendenz sehen sollte. Die Tendenz spricht für Windows 7, denn das System bleibt die absolute Nummer 1 für Microsoft. Auch Windows 8 und Windows 8.1 wachsen im Vergleich zum Vormonat nicht. Windows 10 wird da ein ganz anderer Wurf und die Beliebtheit des neuen Systems wird Windows 8 und Windows 8.1 schnell übertreffen – da setze ich doch glatt eine Kiste Bier als Wetteinsatz ein. Windows 10 wird kostenlos sein – für alle Nutzer von Windows 7 und Windows 8 / 8.1.

Hierfür haben die Nutzer ein Jahr nach Veröffentlichung von Windows 10 Zeit, so lange gilt das Angebot, wer später auf Windows 10 aktualisieren will, der muss zahlen. Die, die auf Windows 10 aktualisiert haben, die bekommen selbstverständlich über den kompletten Lebenszyklus kostenlose Updates innerhalb des Windows 10-Programmes, dies noch einmal erklärend, da einige Meldungen in der Vergangenheit zu kostenpflichtigen Windows 10-Updates durch einige Medien geisterten. Es gibt noch keinen finalen Preis für ein Nicht-Upgrade-Windows 10.

Unter den Windows-Nutzern hier im Blog ist Windows 7 auch Trumpf, 57,92 Prozent setzen auf Windows, gefolgt von 34,01 Prozent, die bereits auf Windows 8.1 setzen – lediglich 2,72 Prozent sind noch mit Windows XP unterwegs.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.