Windows Vista DVD mit Service Pack – Slipstream

7. Januar 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Vor wenigen Tagen hatte ich bereits eine Möglichkeit beschrieben, wie man ein Service Pack in eine Windows Vista DVD integrieren (slipstreamen) kann. So hat man im Falle einer anstehenden Installation von Windows immer eine aktuelle DVD zu Hand und spart unter Umständen eine halbe Stunde Zeit, die eine manuelle Installation des Service Packs für Windows normalerweise verschlingen würden.

Die Integration des Service Packs ist wirklich kinderleicht. In meinen Screenshot nutze ich allerdings eine Vorabversion des Service Packs 2 für Windows Vista – aus einem einfachen Grund: ich habe mir ja erst neulich eine DVD mit Windows Vista und dem Service Pack 1 erstellt =)

Was benötigt man?

Windows Vista DVD

Windows Vista Service Pack 1

Windows Vista Update Integrator

Die Vorgehensweise lässt sich in wenigen einfachen Schritten erklären. Wer Treiber und Sprachpakete einbinden will kann dies auch gerne tun. Ich beschränke mich hier allerdings nur auf die Integration des Service Packs.

Zuerst wird – wie im ersten Screenshot gesehen – unter dem Reiter “Home” die install.wim ausgewählt. Diese liegt auf eurer Windows Vista DVD im Unterordner “sources”.

Danach wechselt ihr auf den Reiter namens “Updates”. Hier wählt ihr ganz einfach das Service Pack 1 aus.

Unter “Apply” finalisiert ihr eure Änderung und abschließend kann mit “Create ISO” eine neue ISO-Datei angelegt werden die ihr einfach brennen könnt.

Einfach, oder?

Der Dank für diesen Tipp geht an moinmoin, der in diesem Kommentar auf das Programm hingewiesen hat.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22536 Artikel geschrieben.