Windows-Verteilung im Juli 2017 global – und so schaut es hier im Blog aus

1. August 2017 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal

Ein neuer Monat, eine neue Windows-Version… Nein, so läuft es dann doch nicht. Allerdings gibt es mal wieder unsererseits einen neuen Wasserstand zur Verteilung der Windows-Versionen auf die Nutzer hier im Blog. Und natürlich lohnt da auch der Blick auf die globale Verteilung. Jene weist man bei Netmarketshare aus. Dabei hat sich allerdings nur in den Details etwas getan. Allgemein herrscht eher Stagnation.

So stand z. B. Windows 8 im Juni noch bei einem Anteil von gerade einmal 1,37 %. Jetzt hat sich der Anteil auf 1,42 % dezent erhöht. Vielleicht haben ein paar Nutzer ihre alten Notebooks entstaubt. Windows 8.1 steht bei 6,48 % . letzten Monat waren es 6,4 %, so dass es da kaum Bewegung gegeben hat.

Windows 7 dominiert immer noch mit 48,91 % – im Juni waren es aber noch 49,04 %, so dass zumindest eine minimale Schwankung da ist. Auf Platz 2 rangiert weiterhin Windows 10, das mittlerweile laut Netmarketshare auf 27,63 % der PCs seinen Dienst verrichtet. Da hat es einen kleinen Zuwachs von niedlichen 0,83 % gegeben.

Windows XP fesselt noch wacker 6,1 % der Nutzer. Im Juni waren es noch 6,94 %, so dass sich langsam wohl mehr und mehr Nutzer von dem alten Betriebssystem verabschieden. Was Apple betrifft, so taucht bei Netmarketshare das Mac OS X 10.12 mit 3,52 % als relevant auf. Auch hier tut sich aber wenig, denn im Vormonat waren 3,49 % der Nutzer damit unterwegs. Linux wiederum versorgt nun 2,53 % der Nutzer, während es im Juni 2017 noch 2,36 % gewesen sind.

Insgesamt sind das alles eher kleinere Variationen, die eine Tendenz hin zu neueren Windows-Versionen andeuten – wahrlich keine Überraschung. Und bei Steam? Leider hat Valve noch keine neuen Zahlen herausgegeben. Die letzten Monate zeigte sich aber immer wieder, dass die Zocker natürlich etwas Update-affiner sind bzw. gerne neuere Systeme nutzen. Etwa haben sich Gamer schon weitgehend von Windows 7 verabschiedet, so dass bei ihnen bereits Windows 10 den Ton angibt. Wiederum dürfte sich niemand wundern, dass Linux und macOS für Spieler eine noch deutlich geringere Rolle spielen – da gibt Microsoft mit Windows vollkommen den Ton an.

Und hier im Blog? Große Umschwünge sind ausgeblieben: Neben vielen mobilen Nutzern (fast die Hälfte besuchte uns im Juli via Android-Gerät (48,92 Prozent Android, iOS kommt auf 17,52 Prozent) gibt es einen mittlerweile gar nicht mehr ganz so bunten Mix, was die Windows-Verteilung selbst angeht. Windows 10 dominiert nämlich klar und wird bei uns von 60,45 Prozent der Windows-Nutzer eingesetzt. Windows 7 kommt auf Platz 2 aktuell auf 33,73 Prozent. Das heißt unsere Leser sind offenbar deutlich Update-affiner als andere Nutzer – bei einem Tech-Blog ist dieses Nutzungsverhalten aber natürlich auch zu erwarten.

Das eher unbeliebte Windows 8.1 kommt bei uns mittlerweile nur noch auf 4,56 Prozent, gefolgt vom Klassiker Windows XP mit 0,58 Prozent. Der verbleibende Anteil verteilt sich homöopathisch auf die restlichen Windows-Versionen. Schlusslicht ist hier Windows NT mit exakt 6 Aufrufen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2251 Artikel geschrieben.