Windows Updates archivieren

16. Oktober 2007 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Irgendwann kauft man sich ein Betriebssystem. Dieses Betriebssystem aktualisiert sich munter via Internet. Irgendwann sind Sevice Packs für dein Betriebssystem erschienen – die du natürlich via Updatefunktion über das Internet eingespielt hat.

Dann kommt der Tag, an dem du neu installierst – oder du irgendjemandem sein Betriebssystem neu installieren musst. Ich behaupte – da sind lange Wartezeiten vorhanden, sofern du nicht im Besitz der nötigen Updates bist.

sshot-2007-10-16-[07-13-07]

Abhilfe schafft da das bekannte c’t Offline-Update, welches Windows 2000, Windows XP, Windows 2003 und neuerdings auch Windows Vista unterstützt.

sshot-2007-10-16-[07-13-22]

Updates können automatisiert heruntergeladen und archiviert werden. Auf Wunsch kann eine Iso-Datei erstellt werden, welche sich bequem auf CD/DVD brennen lässt. Mithilfe dieser CD/DVD lässt sich das Betriebssystem nach einer Neuinstallation vollautomatisch aktualisieren. Ohne lange Wartezeiten natürlich.

sshot-2007-10-16-[07-12-45]

Zudem kann nicht nur das Betriebssystem aktualisiert werden, sondern auch die Office Pakete aus dem Hause Microsoft.

Meine Meinung: hat einen festen Platz auf meiner Festplatte.

Weiterführende Links:

Infoseite der c’t mit Downloadnmöglichkeit der aktuellen Version 4


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.