Windows Store: Wahl des Speicherorts vor dem Download kommt mit Windows 10 Anniversary-Update

16. Juni 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowsEine nette Änderung für die Nutzer mehrerer Partitionen unter Windows 10 kommt mit dem Anniversary-Update. Bei größeren Downloads aus dem Windows Store lässt sich dann der Speicherort vor dem Download auswählen. Bisher konnte man zwar einen bevorzugten Speicherort auswählen, konnte aber eben nicht von Fall zu Fall entscheiden, wo die Dateien landen sollen. Gerade für Nutzer mit Kombinationen aus SSD und HDD dürfte diese Neuerung sehr nützlich sein. Hat man zum Beispiel eine Platte für Games, noch eine für das System und dann noch eine für restliche Anwendungen und / oder Daten, kann man die Downloads von Anfang an viel bequemer verwalten und muss sich nicht im Nachgang Gedanken machen.

windowsstore_speicherort


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8651 Artikel geschrieben.