Windows SkyDrive mit großem Update

21. Juni 2011 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Tag der Cloud hier im Blog. Man man man. Microsoft hat seinen Cloud-Dienst (Online-Festplatte ist doch auch ein schönes Wort! ;)) SkyDrive aufgebohrt. Kennen und nutzen einige vielleicht. 25 Gigabyte Space kostenlos für Fotos und Dokumente. Endlich hat man es bei Microsoft geschnallt: mit Silverlight kann man wenig anfangen, also ist man auf HTML5 geswitcht.

Verbesserte Ansichten, aufgeräumter, neuer Bildbetrachter, und vieles mehr. Alles awesome & shiny shine. Wer den Internet Explorer 9 nutzt, der kann seinen SkyDrive anpinnen – soll sich dann wie ein natives Programm anfühlen. Wer alle Neuerungen detailliert nachlesen möchte: da lang. Ernsthaft, hat Microsoft gut hinbekommen. Kleine Info noch: per Gladinet oder dem SkyDrive Explorer könnt ihr eure Microsoft’sche Online-Festplatte in den Windows Explorer einbinden.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24535 Artikel geschrieben.