Windows 8: weniger reden, mehr erledigen

14. Juni 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Mit so einem Video startet es sich doch gleich besser in das Wochenende. Microsoft versucht weiterhin die Vorzüge eines Windows 8-Tablets aufzuzeigen und verwendet als Gegner das iPad. Eingeschränkte Funktionalität und der Preis sind Argumente, während das Windows 8-Tablet logischerweise immer die Nase vorn hat – logisch, ist ja Werbung.

Inwiefern jetzt die Machtverhältnisse kippen, darf abgewartet werden – das iPad verkauft sich seit knapp dreieinhalb Jahren wie geschnitten Brot, Windows 8 auf Tablets ist eine relativ neue Geschichte, die man erst seit einem Dreiviertel Jahr vorfindet. Plot des Spots? das iPad ist nicht erweiterbar, beschränkt und zudem noch um einiges teurer, als das Dell-Gerät. Der Spot trägt den Namen „Less talking, more doing“ und wird von Apples Sprach-Assistenten Siri kommentiert. Na dann – guten Start in das Wochenende!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.