Windows 8 und Windows RT: deutscher Windows Store durchbricht 20.000 Apps

26. Dezember 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Auch während der Feiertage ist der Windows Store fleißig und nimmt weiterhin Apps an, die direkt über den Store in Windows 8 auf euren Rechner oder das Tablet gezogen werden können. Ich selber sichte und beobachte den Windows Store zwei bis drei Mal am Tag, immer auf der Suche nach neuen und interessanten Apps. Von gestern auf heute schlug der Counter dann um, nun haben wir 20.000 Apps, die aus Deutschland geladen werden können. Leider konnte ich in den letzten Wochen beobachten, dass der Windows Store mit vielen unnützen Apps geflutet wurde.

Windows Store

So schnappen sich viele Leute einfach einen Feed und klatschen für jede einzelne Webseite eine eigene, schlecht umgesetzte RSS-App in den Store. Das unterscheidet den Windows Store nicht von Apples oder Googles App Store, wirft aber im frühen Stadium des Windows Stores kein wirklich gutes Licht auf den Store von Microsoft. Gute Windows Store-Apps sind noch absolute Mangelware, die Suche nach guten Apps kommt der sprichwörtlichen Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen gleich. Bleibt zu hoffen, dass sich da noch etwas tut.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch unser HONOR-ADVERTORIAL an, welches auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: 

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 19810 Artikel geschrieben.