Windows 8 und Windows 8 Pro auf einer DVD

16. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

So, weiter geht es hier im Windows 8-Wahn. Ich wurde gestern Abend gefragt, ob es möglich ist, sich wieder eine All-in-One-DVD mit Windows 8 zu erstellen. Dies ist nämlich wesentlich einfacher geworden. Man benötigt keine Windows 8-Version die man mit irgendeiner ei.cfg bearbeiten muss (wie bei Windows 7), um ein „geheimes“ Menü freizuschalten, denn die beiden bei Privatanwendern gängigen Versionen Windows 8 und Windows 8 Pro werden auf einer einzigen DVD ausgeliefert.

Sie unterscheiden sich einzig und allein durch die Eingabe der Seriennummer. Diese entscheidet, ob auf eurem Rechner ein Windows 8 oder ein Windows 8 Pro installiert wird. Des Weiteren ist es in der heutigen Zeit ja nicht mehr zwingend notwendig, diese ganzen CDs zu basteln, kann man doch schnell die jeweilig gewünschte Windows 8-Version auf einen bootfähigen Stick zaubern, das Windows USB-Tool eignet sich dafür hervorragend.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.